Auf dem Weg nach oben – On the Way up

 Auf dem Weg nach oben – On the Way up

Siegbergbummel, 2020, Acryl/Holz, 440 x 200 x 10 cm

Out & About heißt das erste Urban Art Festival in Siegen. Anfang des Jahres hatte ein von Kultur Siegen organisiertes Vorbereitungstreffen stattgefunden, bei dem verschiedene kulturelle Gruppen eingeladen worden waren, Ideen und Konzepte einzureichen, und ich war froh, die Möglichkeit zu haben, ein großes Objekt zu entwickeln, das an einer Wand in der Fußgängerzone umgesetzt werden sollte.

Out & About is the name of the first Urban Art Festival in Siegen. Early in the year there had been a preparatory meeting organized by Kultur Siegen where various cultural groups had been invited to hand in ideas and concepts and I was happy to be offered the possibility to develop a large object to be present on a wall in the pedestrians’ precinct.

Out & About, Projektort

Out & About, Projektort und erste Skizze 

Da Siegen auf sieben (oder tatsächlich acht) Hügeln gebaut wurde, war es ein bekannter Scherz, es mit Rom zu vergleichen, aber die Idee, als Motiv mit einer Aufwärtsbewegung als Bildkonzept für die Arbeit zu beginnen, war ein guter Ausgangspunkt.

As Siegen is built on seven (or is it eight in fact) hills it has been a running joke to compare it to Rome, but the idea to begin with an upwards movement for the concept of the artwork was a good starting point.

Out & About, erste Motiv-Skizze

Out & About, Skizze zur Befestigung mit Wandabstand

Siegbergbummel: Übertragung des Motivs

Ich arbeite künstlerisch seit einigen Jahren zum Thema Wahrnehmung. Die Verwendung von mehrteiligen Bildflächen, bei denen der Geist die Lücke zwischen den Bildteilen schließen muss, erwies sich als meine wichtigste künstlerische Methode, um zu zeigen, wie unser Geist unsere Vorstellung der Realität zusammensetzt, indem er das kombiniert, was wir gerne Fakten nennen.

I have been working an effects of perception for some years now. Using multipanel artwork, where the mind has to bridge the gap between the panels, turned out to be my main artistic method to show how our mind makes up our concept of reality by combining what we like to call facts.

Siegbergbummel: Beginn des Reliefs

Siegbergbummel: Beginn des Reliefs

Auf diese Weise habe ich eine Vielzahl von verschiedenartigen Lösungen in der Malerei entwickelt. Eine andere Gruppe von Arbeiten beschäftigt sich dagegen seit langem mit der Linie als grundlegendem Arbeitsmittel. Zeichnungen, Linolschnitte, Siebdrucke und andere Arbeiten sind auf diese Weise entstanden.

This way I have developed quite a variety of painterly works. But another line has been for a long time works based on the line as a basic means. Drawings, linocuts, silkscreen prints and others have turned out that way.

Aufgrund der Größe und Klarheit, die die aktuelle Arbeit hier im architektonischen Kontext einbringt, habe ich mich für ein lineares Konzept entschieden.

Because of the size and the clarity this new artwork conveys in the architectural context I decided to use a linear concept.

Sperrholz ist hier mein bevorzugtes Material. Es ist leicht und stark. Nach der Phase der Skizzenentwicklung wurde die Zeichnung auf das große Format übertragen und am Boden liegend überprüft. 4,40 m konnte ich nicht an der Wand überprüfen. Obwohl ich normalerweise mit horizontal angeordneten Bildelementen arbeite, habe ich für diesen architektonischen Raum eine vertikale Ordnung gewählt, was natürlich das Konzept sehr beeinflusst.

Plywood is my preferred material. It is light and strong. After the phase of sketching the final drawing was transferred to the large format and checked on the ground. With a hight of 4,40 m I had no chance to check it on a wall. Usually, I arrange my panels horizontally but for this architectural space a vertical placement was best to work with. Of course, this had a fundamental impact on the whole composition.

Siegbergbummel: Das Relief wird zunehmend sichtbar

Siegbergbummel: Das Relief wird zunehmend sichtbar

Zeichnen mit einer Säge ist nicht das, was ich üblichweise mache, und es war großartig zu sehen, wie sich die Arbeit beim Ausschneiden von Bereichen entwickelte und wie der Reliefeffekt das ganze Erscheinungsbild beeinflusste.

Drawing with a saw is not what I do very day and it was great to see how the work developed when cutting out spaces and seeing how the relief effect influenced the appearance.

Siegbergbummel: Grundieren

das erste Stück fertig

Nachdem ich die weiße Grundierungsschicht vorbereitet hatte, wurde der Effekt stärker sichtbar und nach dem Auftragen der blauen Farbe, für die ich mich entschieden hatte, war ich überzeugt, die richtigen Entscheidungen getroffen zu haben.

After having prepared the white layer of primer the effect became stronger and after applying the blue paint, I had decided for, I was convinced to have made the right decisions.

Siegbergbummel: Das Relief ist “da”

Jetzt, da das Kunstwerk in Siegen ausgestellt ist, hoffe ich, dass die Besucher den blauen Fleck in der Mitte all dieser Fenster und Wände der Umgebung genießen. Hier ist meine Einladung zu einem freudigen Spaziergang, bei dem ich all diese Gassen, Nebenstraßen, Treppen und Halbmonde erkunde, die den Weg ins historische Zentrum von Siegen weisen. Verpassen Sie nicht Siegens Emblem auf Ihrem Weg zum oberen Schloss.

Now that the artwork is on display in Siegen I hope the visitors enjoy the spot of blue colour in the middle all those windows and walls bordering on the relief. Here is my invitation for a joyful walk exploring all those lanes, small passageways, steps and stairs leading the way up to the historic center of Siegen. Don’t miss Siegen’s signet motif on your way up to the upper castle.

“das Blau”


Wenn Sie mehr über meine Kunstwerke erfahren möchten, besuchen Sie meine Website. Sie finden einen aktuellen Überblick über aktuelle Arbeiten, frühere Arbeiten und Ausstellungen sowie mein Archiv: Blog-Beiträge zu Theorie und Praxis meiner Arbeit. Um auf meine Mailingliste für persönliche Einladungen zu Kunstveranstaltungen zu gelangen, klicken Sie bitte hier. Auf Facebook und insbesondere auf Instagram erfahren Sie, was aktuell in Arbeit ist. Ich bleibe gerne mit Ihnen im Gespräch.

If you would like to know more about my artwork go to my website. You will find an up-to-date overview of recent works, past works and exhibitions as well as my archive: blog posts about theory and practice of what I am doing. To get on my mailing list for personal invitations to art events please click here. On facebook and especially instagram you will find out what I am doing right at the moment. I’d love to stay in touch.

nun kommen Transport und Montage, noch ein spannender Abschnitt!

 

 

 

 

 

 

 

You may also like

Leave a comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.