Blick zurück in die Zukunft – Looking Back into the Future

Masken Corona Covid-19

  Siegener Mund_ART

Blick zurück in die Zukunft – Looking Back Into The Future

Es war nicht wirklich ein “Lockdown” (es gab keine Ausgangssperren), aber genug, um einen schweren Bruch in der Kulturarbeit zu verursachen. Fast alle Arten von öffentlichen Auftritten haben seit Monaten aufgehört. Für viele Menschen in der Kultur bedeutet dies einen völligen Zusammenbruch der Möglichkeiten und Lebensgrundlagen, und es ist noch nicht die Zeit gekommen, dass wir alle Verluste und Lücken in unserem kulturellen Leben sehen.

Not really a lockdown (there have not been any curfews) but enough to cause a severe break in cultural work nearly all kinds public performance have stopped for months now. For a lot of people in the field of culture, this means a complete breakdown of possibilities and ways to support theirs lives.

Time has not yet come that we see all losses and gaps in our cultural life.



Detail, acrylic on paper

t

 

Für mich persönlich ist die Zeit sowieso wie im Flug vergangen. Neben mehr Zeit im Studio als sonst gab es einige Themen, die mich beschäftigt haben:

For me personally, time has flown anyway. Besides having more time in the studio than usual there have been topics to follow anyway:

Unsere Künstlergruppe ASK Siegen bereitet sich schon seit einiger Zeit auf den 100. Geburtstag unserer Gruppe im Jahr 2022 vor. Vieles musste geplant werden und es gibt noch viel zu tun. Selbst diejenigen, die der Meinung sind, dass dies “nicht genau ihr Kommunikationsbereich” ist, haben an Videokonferenzen teilgenommen und gesehen, wie digitale Mittel uns ein breiteres Spektrum an Tools zur Unterstützung oder Arbeit bieten. Digitales Design war ein Thema in der Siegener FabLab -Gruppe. Vor kurzem haben wir weitere Möglichkeiten besprochen und freuen uns auf Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit der Universität Siegen.

Our artists’ group ASK Siegen has been preparing for a while now the 100th birthday of our group in 2022. Lots of things had to be planned and and still there is a lot to do. So even those people who feel like “this is not exactly my field of communication” have been participating in video conferences and seen how digital means give us a wider scale of tools to support or work. Digital design has been a topic with the Siegen FabLab group and recently we have discussed further ways and we are happily looking forward to ways of cooperation with Siegen University.

 

o.T., Acryl auf Leinwand, 100 x 90 cm

 

Anliefern / Preparations

 

 

In der Zwischenzeit sind Optionen aufgetaucht. Nur um ein paar zu nennen:

Mit Corona Benefit hat Helga Kellner in ihrer Artgalerie

eine großartige Ausstellung konzipiert. Sie macht die Situation zum Thema und unterstützt gleichzeitg die Künstlerinnen und Künstler dabei, ihre Arbeiten wieder bei Kunden zu präsentieren.

In the meantime options have come up. Just to name a few:

With Corona Benefit Helga Kellner has developped a great concept in her Artgalerie. She turns the situation into a topic and at the same time supports the artists in presenting their works to customers again.

 

 

 

Uwe Wintersohl

 

Uwe Wintersohl

 

 

Die Handelskammer Siegen IHK hat eine Ausstellung von Uwe Wintersohl nach den Regeln der sozialen Distanzierung eröffnet. Es hat wirklich funktioniert, wenn ich an einen lebhaften Empfang denke und genug Leute anwesend sind, um es zu einem Abend voller fröhlicher Gespräche und Begegnungen zu machen, die sich um die Präsentation von Kunst gruppieren. text

The Siegen Chamber of Commerce IHK has opened an exhibition by Uwe Wintersohl under the rules of social distancing. It really worked, when I think of a lively reception and enough people attending to make it an evening of happy conversation and encounters grouped around the presentation of art. text

Mit der Ausstellung ver-rückt hat BBK Bonn Rhein-Sieg gerade gezeigt, wie eine kreative Eröffnung nach Corona-Regeln funktionieren könnte: Nach der Installation der Arbeit hatten sie ein Treffen der beteiligten Künstler. Der Bürgermeister und ein Kunsthistoriker hielten ihre Reden vor den anwesenden Künstlern. Zusammen mit weiterem Material über die Ausstellung wurde dies gefilmt und bearbeitet. Ein paar Tage später wird dieser Film online sein und selbst diejenigen, die normalerweise nicht an der traditionellen Eröffnung teilgenommen haben, haben die Möglichkeit, die Informationen zu erhalten, die sie benötigen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was die Künstler vorhaben. Außerdem gab es auf diese Weise immer noch eine gute Situation für die Vernetzung mit anderen Künstlern.

Hier gibt es jetzt den Link zum Ausstellungs-Video:
Danke an Georg Divossen von www.talking-art.de für die tolle Umsetzung.

With ver-rückt (something like displaced, lunatic, weird etc.) BBK Bonn Rhein-Sieg has just demonstrated, how a creative opening under Corona rules might work: After installing the work they had a meeting of artists involved. The Lord Mayor and an art historian gave their speeches to the attending artists, which was filmed and edited together with further material about the exhibition. A few days later this film is online and even those who normally might not have attended the traditional opening have a chance to get the information they might want to get an idea what the artists are up to. Additionally this way there still was a good situation for networking with fellow artists.

 

Here is the link to the video showing the opening:
Many thanks to Georg Divossen of www.talking-art.de for this wonderful impression.

 

Impression vom Ausstellungsaufbau in Bonn

aus der Serie: Wut + Lüge, 2020, Collage

 

 

Kultur Siegen, die Kulturabteilung der Stadtverwaltung, hat ein Projekt entwickelt, das nicht dazu gedacht war, mit einem wild gewordenen Virus fertig zu werden.

Aber zum Glück war es genau das Richtige: Für den Zeitraum ab sind zahlreiche Veranstaltungen und Installationen im Freien geplant Juli bis September.

Out and About ist der Titel von Siegens erstem Urban Art Festival, das Tanzvorführungen, Installationen auf Straßen und an Stadtmauern, Spaziergänge mit farbigen Gläsern zur Veränderung der Wahrnehmung und kariöse Aktivitäten in Siegens wunderschönem Park rund um das alte Schloss umfasst. text

Kultur Siegen, which is the part of the municipal administration responsible for cultural topics has developed a project which was not meant to cope with a virus running wild but luckily it hit the point: Lots of outdoor events and installation artworks have been planned covering the time from July to September.

Out and About is the title of Siegen’s first Urban Art Festival which includes dance performances, installations in streets and on town walls, walks while wearing coloured glasses for a change of perception and carious activities in Siegen’s wonderful park around the old castle.    text

Atelierblick / Studio View